Raspberry Pi und Python

DSC06399 Serotonin… keineswegs easy ist das. Immerhin kann unser Bewegungsmelder schon mal vernünftige Distanzen messen, das ist also schon mal gut.

Aber wie lösen wir es, dass der Bildschirm wieder in unserem Audio-Abspielprogramm ankommt und startet, nachdem der Strom (Hauptschalter, Museum, abends aus, morgens an) abgeschaltet und wieder angeschaltet wurde? Die meisten Monitore kommen mit dunklem Bildschirm nach dem Strom-Aus zurück. Dann muss man auf den roten Knopf der Fernbedienung drücken und alles geht wieder an. Brauchen Können wir aber nicht. Soll Muss! alles im Abspielprogramm ankommen.

Und wie soll das gehen? Ohne, dass nicht noch jemand händisch „Enter“, also den roten Knopf der Fernbedienung drücken muss? Jeden Morgen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.